Tipps
Messe
So., 08.10.2017
„Frauenkram“ Second-Hand und Neu
11.00 Uhr – 16.00 Uhr
Vestlandhalle, Kurt-Oster-Straße 2
Wetterunabhängig können in der Vestlandhalle bis zu 100 Stände Platz finden, an denen Besucher stöbern und feilschen können.
Ballett
Sa., 25.11.2017
20 Jahre Ballettschule Warnas – Der Nussknacker
17.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Nach Musik von Peter I. Tschaikowsky
Konzert
So., 15.10.2017
integral::musik – PARIS – Europaporträt
16.30 Uhr
Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2
Werke von Charles Valentin Alkan, Paul Dukas, Camille Saint-Saëns, Claude Debussy, Maurice Ravel, und Olivier Messiaen.
Oktoberfest
Fr., 29.09.2017
Oktoberfest Recklinghausen
18.00 Uhr - 00.00 Uhr
Saatbruchgelände an der Vestlandhalle, Kurt-Oster-Str. 2
Auf ins zweite Fest-Wochenende!.
Komödie
Di., 30.01.2018
Die Känguru-Chroniken
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus - Hinterbühne, Otto-Burrmeister-Allee 1
Komödie nach dem Kultbuch von Marc-Uwe Kling, Burghofbühne Dinslaken.
Logo VCC Ruhrfestspielhaus Recklinghausen  
 
2017
August

September

Oktober

November

Dezember

2018
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

Veranstaltungskalender Dezember 2017
 
Ballett

Fr., 1.12.2017, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Der Nussknacker

Ballett von Marius Petipa nach Musik von Peter I. Tschaikowsky. Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan.

Ein getanztes Bilderbuch mit opulentem Bühnenbild, farbenprächtigen Kostümen und auf höchstem künstlerischem und technischem Niveau, die Rede ist vom „Nussknacker“. Es ist das wohl beliebteste klassische Ballett für die Vorweihnachtszeit, ein phantasievolles Märchen. Den Tänzern bietet der „Nussknacker“ eine Vielfalt von heiteren, dramatischen und lyrischen Rollen – eingebettet in eine der großartigsten Choreografien des klassischen Balletts

 
rfh_1.jpg
 
Konzert

So., 3.12.2017, 11.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Debut um 11

Konzertreihe zur Förderung junger Musiker seit 1992.
Künstlerische Beratung: Rainer Maria Klaas

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, da das Platzangebot begrenzt ist.

Karten-Telefon: 02361-23702

 
Klaas_19-10-2014.jpg
 
Theater

So., 3.12.2017, 14.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Mama Muh feiert Weihnachten

Jujja Wieslander / Sven Nordqvist.
Bald ist Weihnachten! Mama Muh ist ganz aufgeregt. Ihre Freundin, die Krähe, konnte es allerdings mal wieder nicht abwarten und hat schon vor Heiligabend alle ihre Geschenke ausgepackt.
Jetzt ist sie traurig, weil sie an Weihnachten keine Geschenke mehr bekommt.
Aber da denkt Mama Muh sich noch etwas für die Krähe aus ....



 
Mama-Muh.jpg
 
Musical

Fr., 8.12.2017, 19.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Dinner Musical – Direkt auf der großen Bühne im Ruhrfestspielhaus!

Das Besondere beim Dinner Musical: Sie sitzen nicht wie gewohnt im Theatersaal, sondern an festlich gedeckten Tischen direkt auf der Bühne, also mitten im Geschehen.
Dazu wird ein vorzügliches 4-Gänge-Menü serviert.
Zum Aperitif präsentieren die fantastischen Sänger u.a. „Der Vorhang auf“ aus dem Musical Joseph, nach der Vorspeise singen die Katzen aus Cats „Memory's“. „Frei und schwerelos“ geht es nach dem Zwischengericht aus dem Musical Wicked weiter.
Nach dem Hauptgericht erklingen „Summertime“ aus Porgy and Bess und mit der Nachspeise endet die Show um ca. 22.30 Uhr u.a. mit Liedern aus Grease und der Eurovision Hymne.

Durch eine spezielle Art der Inszenierung gelingt es den Darstellern den Gast praktisch aktiv in das Geschehen einzubeziehen.
Er betrachtet und hört nicht einfach nur, sondern er erlebt und fühlt die fantastische Musicalwelt. Eine nahezu verblüffende Illusion, Teil des Ganzen zu sein. Ein individuelles und unvergleichliches Erlebnis!
Zusammen mit den kulinarischen Köstlichkeiten wird Ihnen dieser Abend unvergessen bleiben.

Karten und Geschenkgutscheine erhalten Sie im:
RZ-Ticketcenter, Breite Str. 4, Recklinghausen, Telefon 02361 / 180533 oder Telefon: 02327 – 99 18 861, Fax: 02327 – 99 18 863,
Mail: karten@tatort-dinner.de und www.tatort-dinner.de

 
DinnerMusical_Hair_Sonne.jpg
DM-Wicked.jpg
 
Konzert

Sa., 9.12.2017, 16.00 Uhr   Ruhrfestpielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Kaffee- und Kuchenkonzert

Auch in diesem Jahr findet das alljährliche Kaffee- und Kuchenkonzert des Jugendsinfonieorchesters und der Mini-Sinfos statt.
Die Besonderheit des mittlerweile schon legendären Konzerts der Vorweihnachtszeit ist die Kombination von Musikgenuss und Gaumenschmaus.

Jugendsinfonieorchester Recklinghausen,
Leitung Manfred Hof

Der Eintritt ist wie immer frei.

 
Jugendsinfo-Manfred-Hof.jpg
 
Konzert

So., 10.12.2017, 16.30 Uhr   Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2

integral::musik – Quintett

Stefan Heucke: Quintett für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier op. 73a,
Uraufführung.
Weitere Werke für Bläser und Klavier

Studierende des Orchesterzentrums NRW Dortmund, Rainer Maria Klaas, Klavier

 
Klaas_19-10-2014.jpg
 
Puppenspiel

So., 10.12.2017, 15.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus - Hinterbühne, Otto-Burrmeister-Allee 1

Die Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater nach Friedrich Wolf für Kinder ab 4 Jahren, Theater Zitadelle, Berlin.

An einem Tag im November kauft Herr Löwenhaupt eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll.
Aber dann geschehen unvorhergesehene Dinge.
Warum Familie Löwenhaupt schließlich auf den Braten verzichtet und Pullover in Gänsegröße strickt, davon erzählt diese wunderschöne Weihnachtsgeschichte von Friedrich Wolf.

Foto: © Mike Schmidt

 
die_weihnachtsgans_auguste.jpg
 
Show

Mo., 11.12.2017, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Irish Christmas

Stimmungsvolle irische Weihnacht mit Musik, Gesang und Tanz. Ceol Chiarraí, Kerry, Ireland.

Die stimmungsvolle Show bringt die Festtagstraditionen der Grünen Insel mit diesem Abend voller irischer Lebenslust nun auch zu uns. „Irish Christmas“ – das ist ein Abend mit mitreißender Instrumentalmusik, Gesang und der berühmten irischen Tanzfreude.

Die Show ist zugleich eine Reise in die irische Vergangenheit, zurück zu den alten Weihnachtstraditionen der Grünen Insel, aber auch ein Ausblick auf die irischen Weihnachtsbräuche der Gegenwart.

 
rfh_1.jpg
 
Konzert

Di., 12.12.2017, 19.30 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

4. Sinfoniekonzert „Fernost“

Gustav Holst: Japanische Suite op. 33,
Tan Dun: Konzert für Streichorchester und Zheng,
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde

Chanyuan Zhao, Zheng,
Kor­Jan Dusseljee, Tenor,
Stefan Adam, Bariton,
Neue Philharmonie Westfalen,
GMD Rasmus Baumann, Leitung

Um 19.00 Uhr findet eine Einführung im Saal „Jupiter“ statt.

 
Siko-4_Chanyuan_Zhao.jpg
 
Musical

Di., 19.12.2017, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Hairspray – Das Broadway-Musical

Musik von Marc Shaiman nach dem Buch von Marc O'Donnell und Thomas Meehan. Liedtexte von Scott Whittman und Marc Shaiman Euro-Studio Landgraf. Eines ist klar: Das Musical „Hairspray“, das auf dem 1988 entstandenen und zum Kultfilm avancierten Streifen von John Waters basiert, ist nicht nur quietschbunt, knallelustig und extrem mitreißend, sondern mit seinen 31 internationalen Preisen auch eines der weltweit erfolgreichsten Musicals aller Zeiten.

Worum geht's? Anfang der 1960er in Baltimore: Die mollige Schülerin Tracy Turnblad hat nicht nur einen Hang zu voluminösen Frisuren, sondern auch einen sehr großen Traum: Sie will unbedingt in ihrer Lieblings-Fernsehsendung mittanzen. Zwar ist ihre aufgrund des eigenen Übergewichts desillusionierte Mutter Edna skeptisch und möchte Tracy vor Spott und Enttäuschung bewahren, doch dank ihres Talents und ihrer Hartnäckigkeit setzt sich Tracy im Casting durch. Quasi über Nacht wird sie mit ihrer Natürlichkeit zum Vorbild vieler Teenager - sehr zum Missfallen der intriganten Produzentin, die ihre zickige Tochter Amber zum Star der Sendung aufbauen will. Ausgerechnet in deren Freund Link verliebt sich Tracy unsterblich, und auch Sänger Link findet Gefallen an der selbstbewussten jungen Frau. Doch bei aller Euphorie bleibt die Frage: Wird Link sie bei dieser Kampagne auch unterstützen, wenn er damit seine Karriere aufs Spiel setzt? Und wer wird letztlich die Wahl zur Miss Teenage Hairspray gewinnen - Amber oder Tracy?

 
hairspray_2017.jpg
 
Konzert

Sa., 23.12.2017, 14.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Das Große Weihnachtskonzert

Neue Philharmonie Westfalen, Leitung: GMD Rasmus Baumann

Alle Jahre wieder ... lädt der Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e.V. zum „Großen Weihnachtskonzert“. Und dieses Konzert bedarf nicht vieler Worte, denn das Konzept ist ein Erfolg. So werden auch in den Tagen vor Weihnachten 2017 wieder altbekannte Klassiker, musikalische Überraschungen, illustre Gäste, humorige Geschichten sowie eine weihnachtlich geschmückte Bühne das Publikum gebührend auf das Fest des Jahres einstimmen.

 
Rasmus-Baumann_2017.jpg
 
Konzert

Sa., 23.12.2017, 18.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Das Große Weihnachtskonzert

Neue Philharmonie Westfalen, Leitung: GMD Rasmus Baumann

Alle Jahre wieder ... lädt der Verein der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e.V. zum „Großen Weihnachtskonzert“. Und dieses Konzert bedarf nicht vieler Worte, denn das Konzept ist ein Erfolg. So werden auch in den Tagen vor Weihnachten 2017 wieder altbekannte Klassiker, musikalische Überraschungen, illustre Gäste, humorige Geschichten sowie eine weihnachtlich geschmückte Bühne das Publikum gebührend auf das Fest des Jahres einstimmen.

 
Rasmus-Baumann_2017.jpg
 
Konzert

Do., 28.12.2017, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

10 Jahre New York Gospel Stars

Gospelfans in ganz Deutschland dürfen sich auf die ultimative Jubiläumstournee freuen. Die NEW YORK GOSPEL STARS kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne. Mit ihrer unverwechselbaren Präsenz und ihrer einzigartigen Stimmgewalt begeisterten die NEW YORK GOSPEL STARS in den letzten Jahren hunderttausende Zuhörer deutschlandweit. Grammy-Preisträger Craig Wiggins ist bereits seit zehn Jahren Chorleiter der NEW YORK GOSPEL STARS und erhebt sowohl an seinen Chor, als auch an sich selbst den höchsten Anspruch. Wer ein Konzert der NEW YORK GOSPEL STARS besucht, den erwartet ein Abend voller Emotionen, Spiritualität und mitreißender Kraft, bei dem geklatscht und gesungen wird. Beeinflusst wird dies nicht zuletzt durch die wohl durchdachte Auswahl der interpretierten Stücke, denn auch in diesem Jahr haben die NEW YORK GOSPEL STARS wieder eine perfekte Mischung aus klassischem Gospel, Jazz, Soul und R'n'B im Gepäck. Erleben Sie unvergessliche Momente mit Songs wie „Amazing Grace“, „He`s Got The Whole World In His Hand“, „Kumbaya“ oder auch „Oh Happy Day“. Lassen Sie sich von diesem wundervollen Zusammenspiel von Rhythmus, Stimme, Spaß und Lebensfreude verzaubern.

Tickets unter www.lb-events.de, telefonisch unter 0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.

 
Gospel_28-12-2017.jpg
 
Ballett

Fr., 29.12.2017, 19.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Staatliches Russisches Ballett Moskau – „Schwanensee“

Vor bald dreißig Jahren, 1988, brachte das Staatliche Russische Ballett Moskau seine Interpretationen der Ballettklassiker von Peter Tschaikowsky erstmals nach Deutschland. Gegen den Zeitgeist immer moderner Interpretationen setzte das Ensemble auf klassische russische Ballettkunst „in ihrer reinsten Form“. Bis heute verlässt die Compagnie um Russlands Ballett-Legende Wjatscheslaw Gordejew einmal im Jahr das Moskauer Stammhaus, um durch Deutschland zu touren. Seither ist das Interesse an russischer Ballettkunst in dieser unverfälschten Form stetig gewachsen und allein in Deutschland begeisterten die Meistertänzerinnen und -tänzer bereits über eine Million Zuschauer mit Schwanensee, Nussknacker und Dornröschen. 2018 feiert das Ensemble 30 Jahre Staatliches Russisches Ballett in Deutschland.

Verlässlich zur Weihnachtszeit kommen die besten Tänzerinnen und Tänzer aus einer der berühmtesten Talentschmieden der Welt nach Europa, um auch hier das Publikum mit den Meisterwerken der Russischen Ballettklassik zu begeistern.

Weitere Info`s und Tickets unter:
www.handwerker-promotion.de
sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen

 
schwanensee_2016.jpg
 
Operette

Sa., 30.12.2017, 15.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Johann-Strauß-Operette-Wien präsentiert: „Die Csárdásfürstin“ – Ein Feuerwerk der Melodien

„Die Csárdásfürstin“ gilt als Emmerich Kálmáns erfolgreichstes Werk. Nach ihrer Uraufführung am 17. November 1915 im Wiener Johann-Strauß-Theater wurde die Operette in zahlreichen weiteren Inszenierungen auf die Bühne gebracht und mehrfach verfilmt.

„Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“, „Machen wir`s den Schwalben nach“ oder „Das ist die Liebe, die dumme Liebe“ sind bekannte Titel aus „Die Csárdásfürstin“.

Der Vorverkauf für die Operette „Die Csárdásfürstin“ hat bereits begonnen.
Eintrittskarten gibt es unter der Hotline Tel. 0209-14 77 999,
im Internet unter www.imVorverkauf.de
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 
Csardasfuerstin_30-12-2017.jpg
 
Operette

Sa., 30.12.2017, 19.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Johann-Strauß-Operette-Wien präsentiert: „Die Csárdásfürstin“ – Ein Feuerwerk der Melodien

„Die Csárdásfürstin“ gilt als Emmerich Kálmáns erfolgreichstes Werk. Nach ihrer Uraufführung am 17. November 1915 im Wiener Johann-Strauß-Theater wurde die Operette in zahlreichen weiteren Inszenierungen auf die Bühne gebracht und mehrfach verfilmt.

„Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“, „Machen wir`s den Schwalben nach“ oder „Das ist die Liebe, die dumme Liebe“ sind bekannte Titel aus „Die Csárdásfürstin“.

Der Vorverkauf für die Operette „Die Csárdásfürstin“ hat bereits begonnen.
Eintrittskarten gibt es unter der Hotline Tel. 0209-14 77 999,
im Internet unter www.imVorverkauf.de
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 
Csardasfuerstin_30-12-2017.jpg
 
Show

So., 31.12.2017, 19.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Silvesterparty bei Suberg`s im Ruhrfestspielhaus

Stilvoll das neue Jahr begrüßen - Silvester im einmaligen Ambiente des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen feiern. Nicht mehr lange dann heißt es wieder „3,2,1...Frohes Neues Jahr!“.

Wie könnte man das kommende neue Jahr besser begrüßen, als in einer der schönsten Locations, die Recklinghausen zu bieten hat? Mitten auf dem grünen Hügel im ehrwürdigen und eleganten Ruhrfestspielhaus Recklinghausen. Für einen gelungenen Jahreswechsel und eine erstklassige Feier sorgt das Team von Suberg‘s im Ruhrfestspielhaus auf Suberg‘s Silvester Party. Eintritt ist ab 21 Jahren. Ob mit Freunden, dem Partner, der Familie oder den Kollegen - die Silvesterparty bei Suberg‘s im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen lädt die Gäste zu einem stimmungsvollen Abend ein, um gebührend 2018 zu begrüßen. Das tolle Ambiente, verschiedene Musikrichtungen und drei Tanzflächen, sowie kulinarische Köstlichkeiten machen aus dem Abend einen gelungenen Start in das neue Jahr.

Die Tickets für die große Silvester Party bei Suberg`s im Ruhrfestspielhaus sind mit oder ohne Buffet erhältlich.
Karten und weitere Info`s unter: www.subergs.de & www.mehr-als-eine-party.de

 
Subergs-Silvesterparty-2015.jpg
 
 

Vestlandhalle / Saatbruchgelände,
Kurt-Oster-Straße 2

Trödelmarkt

Einer der größten Trödelmärkte der Region findet zwei Mal wöchentlich, jeden Mittwoch und Samstag von 6.00 bis 14.00 Uhr auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle statt.

Standpreise und weitere Info`s unter:
Organisation Markt- und Werbebüro Vogt

www.vogt24.de

 
troedelmarkt.jpg
 
   
Theatersaal
Hausführung

Für die Planung Ihrer Veranstaltung, sei es eine Tagung, Seminar, Kongress, Betriebversammlung u.v.m., möchten wir Ihnen gern bei einer Hausführung unsere 11 Räume für Ihre Ideen vorstellen.

Interessierte Firmen, Verbände, Institutionen vereinbaren bitte einen Termin unter:

Telefon: 02361 - 918401,
Fax: 02361 - 918413,
Mail: info@vccre.de

Subergs — Bistro -Tischreservierung

Für Ihren perfekten Theaterabend empfehlen wir Ihnen Suberg’s Bistro im Ruhrfestspielhaus.

Tischresevierungen unter:
Telefon: 02361 - 918483
E-Mail: info@subergs.de
Download Tagungsspecials 2017 als PDF
Specials 2017
Medienpartner und Kartenservice
Tel. 01805 / 28 01 23 • www.derwesten.de/service
     
mb Event & Entertainment, Hagenstraße 15, 45894 GE-Buer, Tel. 0209 / 14 77 999 RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361 / 18 05 33 SZ-Ticket-Center, Stimbergstr. 115, 45739 Oer-Erkenschwick, Tel. 02368 / 91 72 30
     
   

   
  infos 
Vestisches Cultur- & Congresszentrum Recklinghausen GmbH, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen