Tipps
Konzert
Do., 04.01.2018
Die Nacht der 5 Tenöre
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Die Namen, die hinter diesem Programm stehen, sind jedem Opernkenner alles andere als fremd: Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov.
Konzert
So., 03.12.2017
Debut um 11
11.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Konzertreihe zur Förderung junger Musiker seit 1992.
Show
So., 31.12.2017
Silvesterparty bei Suberg`s im Ruhrfestspielhaus
19.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Stilvoll das neue Jahr begrüßen - Silvester im einmaligen Ambiente des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen feiern.
Ballett
Fr., 01.12.2017
Der Nussknacker
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Ballett von Marius Petipa nach Musik von Peter I. Tschaikowsky. Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan.
Operette
Sa., 30.12.2017
Die Csárdásfürstin“ – Ein Feuerwerk der Melodien
19.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
„Die Csárdásfürstin“ gilt als Emmerich Kálmáns erfolgreichstes Werk.
Logo VCC Ruhrfestspielhaus Recklinghausen  
 
2017
Oktober

November

Dezember

2018
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

Oktober

Veranstaltungskalender April 2018
 
Konzert

Sa., 7.4.2018, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Julia Neigel – Samt & Seide

Sich treu bleiben und trotzdem neu erfinden: Für Julia Neigel, bislang eher auf rockigere Klänge abonniert, war diese Devise offenbar Herausforderung und Inspiration zugleich.
Von einer völlig neuen Seite zeigt sich die seit drei Jahrzehnten erfolgreiche deutsche Ausnahmesängerin in ihrem speziellen Live-Programm „Samt & Seide“.

Neigel wartet mit einer reinen Akustiktour auf und ihre Themen sind sinnliche, herzliche, liebevolle Kost: Sie singt von Liebe und Leidenschaft, aber auch von Frauen-Power im besten Sinne, neu erwachter Lebens-und Liebeslust und Selbstvertrauen.
Wenn man dann die Augen schließt hört man die Stimme einer ganz Großen die sich selbst gefunden hat.

 
Julia-Neigel.jpg
 
Konzert

So., 8.4.2018, 11.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Debussy et le temps

Werke von Hugo Wolf, George Gershwin, Leoš Janáček, Manuel de Falla, Igor Strawinsky und Claude Debussy,

Erika Araki – Violine Sayaka,
Nakajima – Violine,
Cristina Ceja – Viola,
Juliette Froissart – Violoncello

Mit freundlicher Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer der Neuen Philharmonie Westfalen e. V.

 
Logo_NeuePhilharmonie_NEG.jpg
 
Konzert

Di., 10.4.2018, 19.30 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

8. Sinfoniekonzert „Lateinamerika“

Aaron Copland: El Salón México,
Astor Piazzolla: Konzert für Bandoneon und Orchester,
George Gershwin: Cuban Overture, Arturo Márquez: Danzón Nr. 2,
Alberto Ginastera: Suite aus „Estancia“,

Daniel Binelli, Bandoneon,
Neue Philharmonie Westfalen,
GMD Rasmus Baumann, Leitung

Um 19.00 Uhr findet eine Einführung im Saal „Jupiter“ statt.



Foto: © Peter Schaaf

 
Siko-8_Daniel-Binelli.jpg
 
Komödie

Mi., 11.4.2018, 20.00 Uhr   Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2

Alles über Liebe

Komödie von Stephan Eckel – Theater im Rathaus, Essen.
Die erste Sitzung einer Paartherapie: Zwischen Anklagen und Aggressionen werden Episoden aus dem Eheleben anschaulich rekonstruiert: Ein Horror-Urlaub mit anderen Pärchen, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und der Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.
Kaum ein zwischenmenschliches Problem bleibt unerwähnt, und so manches Paar wird sich hier wiedererkennen.
Eine ebenso freche wie bitterböse Komödie über das romantisierte Ehebild und eine hemmungslose Reflexion (un-)möglicher Alternativen.

Mit Giovanni Arvaneh, Renan Demirkan, Tanja Schumann

 
bhs_aussen_1.jpg
 
Konzert

So., 22.4.2018, 11.00 Uhr   Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2

Debut um 11

Konzertreihe zur Förderung junger Musiker seit 1992.
Künstlerische Beratung: Rainer Maria Klaas

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, da das Platzangebot begrenzt ist.

Karten-Telefon: 02361-23702

 
Klaas_19-10-2014.jpg
 
 

Vestlandhalle / Saatbruchgelände,
Kurt-Oster-Straße 2

Trödelmarkt

Einer der größten Trödelmärkte der Region findet zwei Mal wöchentlich, jeden Mittwoch und Samstag von 6.00 bis 14.00 Uhr auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle statt.

Standpreise und weitere Info`s unter:
Organisation Markt- und Werbebüro Vogt

www.vogt24.de

 
troedelmarkt.jpg
 
   
Theatersaal
Hausführung

Für die Planung Ihrer Veranstaltung, sei es eine Tagung, Seminar, Kongress, Betriebversammlung u.v.m., möchten wir Ihnen gern bei einer Hausführung unsere 11 Räume für Ihre Ideen vorstellen.

Interessierte Firmen, Verbände, Institutionen vereinbaren bitte einen Termin unter:

Telefon: 02361 - 918401,
Fax: 02361 - 918413,
Mail: info@vccre.de

Subergs — Bistro -Tischreservierung

Für Ihren perfekten Theaterabend empfehlen wir Ihnen Suberg’s Bistro im Ruhrfestspielhaus.

Tischresevierungen unter:
Telefon: 02361 - 918483
E-Mail: info@subergs.de
Download Tagungsspecials 2017 als PDF
Specials 2017
Medienpartner und Kartenservice
Tel. 01805 / 28 01 23 • www.derwesten.de/service
     
mb Event & Entertainment, Hagenstraße 15, 45894 GE-Buer, Tel. 0209 / 14 77 999 RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361 / 18 05 33 SZ-Ticket-Center, Stimbergstr. 115, 45739 Oer-Erkenschwick, Tel. 02368 / 91 72 30
     
   

   
  infos 
Vestisches Cultur- & Congresszentrum Recklinghausen GmbH, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen